TEAG Thüringer Energie AG
TEAG Thüringer Energie AG
Die TEAG Thüringer Energie AG ist das führende Energiedienstleistungsunternehmen im Freistaat Thüringen. Hauptgeschäftsfelder sind die Erzeugung von Strom und Wärme sowie der Vertrieb von Energie sowie Dienstleistungen für Strom, Gas, Wärme, Licht und Breitband. Die TEAG-Tochterunternehmen betreiben zudem ein flächendeckendes Strom- und Gasnetz in Thüringen sowie ein Glasfasernetz für leistungsfähige Breitbandkommunikation.
Wir suchen für unsere Stabsstelle Arbeitssicherheit, Umweltschutz und Krisenmanagement, in Erfurt einen/eine

Fachreferent Arbeitssicherheit, Umweltschutz und Krisenmanagement/Fachkraft für Arbeitssicherheit m/w/d

Ihre neue Stelle

  • Weiterentwicklung und Implementierung der Krisenmanagementstrategie sowie deren kontinuierliche und bedarfsorientierte Weiterentwicklung und Optimierung
  • Beratung und Unterstützung des Managements in Sicherheitsangelegenheiten sowie Empfehlung geeigneter Maßnahmen bzw. Lösungen
  • Erstellen von Gefährdungsbeurteilungen, Betriebs- und Arbeitsanweisungen und Risikobewertungen sowie Unfall- und Vorfall-Analysen
  • Definition und Erstellung von Schutz- und Sicherheitskonzepten
  • Interne und externe Referententätigkeiten
  • Ausarbeitung, Implementierung und nachhaltige Kommunikation von Sicherheitsregeln und Training zu den Themen Arbeitssicherheit, Umwelt und Krisenmanagement zur Förderung und Bewusstseinsbildung im Unternehmen
  • Durchführung von Audits (für die DIN EN ISO 14001, OHSAS 18001 und DIN EN ISO 50001)
  • Analyse der Energieverbräuche und Ausarbeitung von Energieeffizienzmaßnahmen
  • Coaching der Fach- und Führungskräfte in allen HSE-relevanten Themen
  • Betreuung und Beratung unserer Beteiligungen als externe Sicherheitsfachkraft
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung unserer Angebote im Arbeitsschutz
  • Kommunikation und Zusammenarbeit mit internen und externen Stellen/Behörden
  • Stellvertreter für den Leiter der Stabsstelle

Ihre Talente und Fähigkeiten

  • Bachelor in der Fachrichtung Elektro- bzw. Energietechnik bzw. vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Erfahrung in den Themenbereichen Umweltschutz, Arbeitssicherheit und Krisenmanagement
  • Kenntnisse über einschlägige Normen/Regelwerke und fundierte Kenntnisse der Arbeitsschutzgesetzgebung
  • Erfahrung in der Projektleitung und im Prozessmanagement
  • Sehr gute PC-Kenntnisse und insbesondere versierter Umgang mit Microsoft Word, Excel und PowerPoint
  • Fähigkeit zur Konzepterstellung
  • Kommunikative und soziale Kompetenz
  • Unternehmerisches Denken und Handeln
  • Sachliches und freundliches Auftreten
  • Durchsetzungsvermögen, Entscheidungskraft und eigenverantwortlicher Arbeitsstil
  • Teamfähigkeit
  • Führerschein Klasse B

Beschäftigungsverhältnis

Vollzeit

Die Einstellung erfolgt vorerst befristet.

Das gewisse Extra

Unseren Mitarbeitern bieten wir im Rahmen des Arbeitsverhältnisses jede Menge Zusatzleistungen. Wir handeln zudem nach tariflichen Grundsätzen und schaffen damit als familienfreundliches und zukunftsfähiges Unternehmen Transparenz und Sicherheit.


Sollten Sie Interesse an der o. g. Stelle haben, dann bewerben Sie sich bitte auf unserem Portal. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
Jetzt Bewerben
counter-image